Freitag, 1. Februar 2008

Umarming im Interland - Slominski Vernissage

Hey ho! Ich habe endlich einpaar Leute gefunden, die meinen Blog verstehen! Selten...rar.
Peace...bitches!
Slominski hat die beiden gefragt, ob sie denselben Friseur hätten. Ich hab gedacht , weil Slominski immer so lustige Fragen stellt, mach ich heute mal ein Interview mit ihm. (Ganz unten)

Sonst noch anwesend: Clint Eastwood...

Mädchenträume....
Spuckende Schlangen...

Ein sehr chöines Bild von Annelie, meiner Lieblingskünstlerin... Nochmal das Detail...

Oh ja! OOOOH!

Kunstliebhaber und andere Ignoranten....
Der Typ vom Kunstforum war da...vergessen wie der heisst.

Ich hab dann ja noch das Interview mit Slominski gemacht. Das verlief so:

"Hallo! kann ich ein Interview mit ihnen machen?"
"Also das sie mich das jetzt...Darf ich mal schaun?"
"Ja, ich hab mir die Fragen aufgeschrieben."
"Na gut, dann fragen sie mal die dritte Frage."
"Wissen sie, dass hier Rauchverbot herrscht?"
"Sind sie die Person, die auch Loki Schmidt verklagt hat?"
"Ich hab noch nie jemanden verklagt. Ich würde so etwas niemals machen!"
"Moritz!"
"Moritz, hilf mal deinem Professor!"
Moritz dreht sich betreten im Kreis.
Slominski verlässt wortlos den Saal.
Moritz: "Du Inge, der ist gebrieft. Die sind alle gebrieft."
Die Fragen hab ich mir übrigens zum grossen Teil von den Anwesenden geben lassen. Zitat:
"Warum sind sie so?
Wie sind sie so geworden?
Stehen sie auf ältere Damen?
Kommen sie mit ihrer Klasse zurecht?
Würden sie sich eher als Atheist, Existentialist oder Manichäist bezeichnen?
Warum sind die Bilder so klein und hängen so tief, hat das mit den Ideen zu tun oder muss das so?"

Keine Kommentare: