Mittwoch, 12. März 2008

Betr:: Folter in Nordkorea


Kein Witz: In Nordkorea werden Menschen in Lagern gefoltert (z.B. an Eisblöcke gebunden) und vergast. Viele Medien schweigen darüber. Bitte sagt es deshalb weiter, am besten allen Menschen, mit denen ihr euch trefft. Vielleicht verbreitet es sich, vielleicht können wir helfen, indem wir an die Opfer denken.


"Wo ist ist der internationale Aufschrei"

"Zehn Jahre in der Hölle"
Soon Ok Lees Martyrium in Nordkorea:

Wo die Lager sich befinden:

"Verbrechen und terror in Nordkorea"

Lager und Organhandel in China:


1 Kommentar:

Frederic hat gesagt…

Auch sehr interessant hierzu ist:
http://www.frogged.de/index.php?option=com_content&task=view&id=116&Itemid=51