Dienstag, 15. April 2008

HfbK - Boykott- Mädchen Report

Montag. 18 Uhr. In der HfbK. Ich komme grade aus der Büttner-Besprechung. Wir fahren im Mai nach Belgien. Draussen. Erste Anzeichen von Protest...
18.15h. Weitere Anzeichen von Widerstand.

Im Asta. 18.30h. Ray sagt, ich soll meinen Blog Hfbk-freundlicher machen. Ich denke: "The hfbK's most hated website". Wär schön, wenn sie das wäre...

Und Till. Ich höre was von "nicht so viele Party-Bilder, oder vielleicht doch, aber halt mehr HfbK-relevante Sachen". Ich denke: "Klar! LERKE ist das Artist Support Center!" Träum...

18.45 h. Ich pose Ray's "Zimmer", während unten über Druckerpapier diskutiert wird.

19 Uhr. Johannes kommt rein. "Hä, was geht'n nun Donnerstag?"

Ja, was geht'n nun?

18.45h Raum 226, "freie Klasse". Daniel Richter war da. 8 Stunden kang. "Und wie war's ?"
"GEIL."

19.30h. Da ist das Plakat für Donnerstag. Donnerstag geht's ab, würd ich sagen! Aber richtig!

Keine Kommentare: