Samstag, 5. Mai 2012

Konzentration



Es ist nicht einfach, sich zu konzentrieren. Es ist auch nicht einfach, sich zu
beschränken, damit die Konzentration funktioniert. Der Grund, warum mir das
immer so schwer fiel, war der, dass ich mich nicht auf das beschränkte, was mir
wirklich Spaß machte oder ein wirklich wichtiges Ziel von mir war. Dadurch
verlor ich den Spaß an der Sache und verzettelte mich. Ich lese gerade dieses
Buch: "Weniger bringt mehr" von Leo Babauta. Ich weiß, dass viele Leute solche
Bücher belächeln und sich fragen, wer sowas braucht. Aber es sind nun mal nicht
alle so, dass sie schon mit der Muttermilch ihr Leben perfekt organisieren können
ohne in Stress zu verfallen oder immer mehr auszubrennen. Die Tipps aus diesem
Buch klingen auf jeden Fall verlockend, wer möchte nicht alles schaffen und
trotzdem nicht so viel zu tun haben? Im Grunde wird auch die restliche Zeit
sinnvoll genutzt, Kräfte gebündelt und das Wesentliche herausgekehrt.
Und sollen jetzt die Ratschläge, die seit meiner Kindheit nichts gefruchtet haben,
plötzlich Wirkung erzeugen? Im Grunde haben mir auch viele Menschen schon
genau diese Ratschläge vorgelebt, nur habe ich immer wieder den Mut verloren,
wenn es mal nicht funktioniert hat. Ein paar Sachen habe ich ja schon geschafft.
Dennoch vermute ich, dass die fehlende Intensität des Wunsches, etwas zu
erreichen die Hauptursache dafür ist, dass sich letztlich alles im Sande verläuft.
Je mehr man aber darüber nachdenkt, wie man etwas erreichen kann, desto
wirklicher wird es und desto mehr merkt man, das jenes das Bessere wäre. Und
dann ist es eine Leichtigkeit sich zu beschränken und die Konzentration kommt
wie von selbst. Ich versuche ab jetzt, jeden Tag nur drei wichtige Dinge zu
schaffen und in diesem Blog darüber zu berichten. Im Moment muss ich bis
Montag eine Psychologiearbeit fertigstellen. Ich habe sie bereits in einzelne
Schritte aufgeteilt. Gleichzeitig muss ich das Cover für unsere neue Mars Hallo
CD basteln. Bin gespannt, wie weit ich bis morgen damit gekommen
bin. Es ist eigentlich schon viel zu viel, aber im Moment bin ich wirklich sehr
stark im Verzug.

Kommentare:

Anonym hat gesagt…

http://www.youtube.com/watch?v=mkPasR7kQow

Hallo Mars!

LERKE hat gesagt…

das ist genial! bist du das? ;)